Gehege und Hamster

100x50 für Robobub Muck

Quotenrobo Muck wohnt auf 100x50 und hat sein Reich erst vor kurzem bezogen. Die besondere Doppelrennbahn wird besonders gut als Deckung angenommen und bietet dem kleinen einen zusätzlichen Schutz beim Erkunden seines Geheges.

Robobube Muck stammt aus einer Hamsterpflegestelle von Hamster in Not und wurde als eines von mehreren Geschwistern abgegeben. Er ist im Dezember 2013 geboren und trotz seinem zarten Alter schon fleißig am Umgestalten seiner eigenen vier Wände.


Hybridenbub "Ghostpuschel"

Dieser kleine Kerl wurde heute durch einen Forenbekannte Hamsterdealerin vermittelt und wird zukünftig mit dem Ecto 1 Mobil auf Geisterjagd gehen fahren.

Derzeit ist nicht viel von ihm zu sehen - er bastelt wohl noch an seinem Protonenrucksack und sammelt Sporen, Grünspan und Schimmelpilze.